IRC-Galerie

[ARi]

[ARi]

Frühling, Arschloch Herbst und Winter :[

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

[Kein Thema]Sonntag 20.06.2010 10:47 PM

Einmal sagte ein Freund zu mir:
"Pass auf, dass Du dich nie in einen Engel verliebst"

Ich musste schmunzeln, denn ich dachte an fabelhafte Wesen mit langen silbernen Haaren und Flügeln. Aber dann merkte ich, dass es ihm ernst war.

"Engel sind äußerlich nicht zu erkennen.
Sie sind fast wie Du und ich.
Wenn Du sie beschreiben müsstest würdest du sagen,
sie gehören zu der Sorte Mensch, die Dir nie etwas Böses wollen und immer versuchen Dir eine Freude zu machen.
Und genau das ist das Schlimme.
Je näher Du sie kennen lernst, desto faszinierter bist Du von ihnen.
Und irgendwann denkst Du, dass dieser Mensch vor Dir, derjenige sein könnte den Du immer gesucht hast.
Vielleicht wirst Du es ihm sagen.
Er verzichtet für Dich auf seine Unsterblichkeit, Himmel...
Kommt auf die Erde, zu Dir.
Dann bekommst Du von ihm die Liebe.
Die Liebe eines Engels. Zu viel Liebe?
Du wirst ihn verlassen.
Dem Engel wird es weh tun, denn er wollte Dich niemals verletzen.
Er wird stumme Tränen weinen und nur wenn Du ganz tief in seine Augen schaust kannst Du sehen wie er langsam selbst zerbricht.
Denn er möchte Dir der Freund sein, der er am Anfang war.
Und wenn Du dich zurückziehst bricht ihm das die Flügel.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.