IRC-Galerie

Blogs suchen

Aktionen

Zuletzt veröffentlichte Einträge

« Neuere Einträge -

SEN|!Von: SEN|Montag 02.03.2015 04:52 PM

Du rufst nach mir, ich bin bereit,
erst der Rausch, dann tiefes Leid.
Du stehst vor Deinem eignen Grab,
sieh\' hinein, bald kommt der Tag!

Biikaa! Das ist einfach wahr !Von: BiikaaMontag 02.03.2015 12:34 PM

Lerne den zu schätzen
der ohne dich leidet,
und laufe nicht dem
hinterher der ohne dich
glücklich sein kann.

MiikaaGrrr...Von: MiikaaMontag 02.03.2015 09:10 AM

Warum fängt der Tag heute schon so scheiße an?
Ich hoffe doch das der Tag heute noch was tolles bringt.
Sonst weiß Ich garnicht wie Mein Tag heute wird

MiikaaMeine SüßeVon: MiikaaSonntag 01.03.2015 07:05 PM

Zum Leben gehören schwere
Entscheidungen,eiskalte
Worte,Enttäuschungen,
Trauer,Abschied,
Verzweiflung;aber zum
Glück auch wunderbare
Menschen,wie DICH! :*

MiikaaWahre WorteVon: MiikaaSonntag 01.03.2015 06:58 PM

Es ist nicht wichtig
mit wie vielen
schönen Worten ein Satz
formuliert wird,
sondern wie
erlich er gemeint ist
Jeder verdient wenigstens einen Menschen,
der erlich und zuverlässig ist!

JuLiiiia[Kein Thema]Von: JuLiiiiaFreitag 27.02.2015 01:56 PM

Man sagt, man soll das loslassen,was einen kaputt macht.
Aber was,wenn du es liebst? Was wenn das, was dich zerstört,
dich auch gleichzeitig leben lässt?
Wenn es dein Messer in der Brust ist.
Ziehst du es raus,verblutest du. Behälst du es drin,tut es lange weh
& wird irgendwann ein Teil von dir. Wenn es sich zumindest nicht entzündet.

enjouementJohan LiebertVon: enjouementSamstag 21.02.2015 12:04 PM

tumblr_ndq5xwwlfZ1rhkpozo1_1280.png

1304711-johanliebert15.jpg

Johan-Liebert-The-Misunderstood-johan-liebert-31747380-640-480.jpg

monster2.jpg

2815350_1340330260130.51res_400_300.jpg

SEN|;)Von: SEN|Montag 09.02.2015 05:14 PM

Du hast Dich überschätzt
Dich und Deine Macht
Jetzt bin ich es - ich
Der über Dich lacht
Ich bin sonst nicht so gehässig
Doch ich muß Dir gesteh\'n
Es ist ein geiles Gefühl
Dich am Boden zu seh\'n
Heute Morgen bin ich auf einen Artikel von “The Japan Times” aufmerksam geworden, den ich sehr interessant fand und gerne hier in deutscher Übersetzung posten würde. Für alle, die den englischen Artikel zu Rate ziehen wollen, hier der Link:

http://www.japantimes.co.jp/life/2015/02/02/language/ka-can-help-sound-less-like-mr-roboto/#.VNC2_WisV1F

“Ka” kann Ihnen helfen, weniger nach Mr. Roboto zu klingen

Zu wissen, wie Sie auf Japanisch klingen, ist sehr schwer. In den ersten Monaten des Lernens, vielleicht sogar in den ersten paar Jahren, ist das Beste, das Ihnen erstrebenswert scheint, Ihre sensei (先生, Lehrer) und tomodachi (友達, Freunde), geinōjin (芸能人, Stars) und kishō yohōshi (気象予報士, Wetteransager) zu imitieren.

Nun ja, vielleicht nicht Letzteres. Die anaunsā (アナウンサー, Nachrichtensprecher) in Japan, die Wetterjungs und -mädels mit eingeschlossen, sind unglaublich präzise mit ihrer Sprache. Sie sind ausgezeichnete Beispiele für bunpō (文法, Grammatik) und tango (単語, Vokabular), aber es kann passieren, dass Sie roboterhafter klingen als gewöhnlich, wenn Sie deren Satzmelodie übernehmen.

Am Anfang des Studiums der japanischen Sprache, klingen viele Schüler zwangsläufig etwas roboterhaft. “Präzision” heißt das Spiel, wenn man gerade mit dem Lernen angefangen hat und sicher gehen muss, dass man jede Silbe in jedem Wort trifft, nur um satt zu werden: “Onigiri wo mittsu kudasai! (おにぎりを三つください!, Drei Reisbällchen, bitte!)“

Achten Sie auf die genaue Stellung des allgemeinen josūshi (助数詞, Japanisches Zählwort): es folgt auf die Partikel wo (を). Dies ist eine Standard-Partikel für all die verschiedenen josūshi, die unglaublich konkret werden können: hai (杯) für Behälter mit Flüssigkeit, mai (枚) für flache Gegenstände, hiki (匹) für Tiere, nin (人) für Menschengruppen von drei und mehr Personen, hon (本) nicht für Bücher, sondern für rollenförmige/zylindrische Gegenstände, dai (台) für Geräte und Maschinen, und andere weitaus geheimnisvollere und unklarere Zählwörter.

Zu weit getrieben kann diese Genauigkeit sogar ein spaßiges Wochenende in etwas Langweiliges und Routinemäßiges verwandeln: “Kinō biiru wo sanbai nomimashita. Tanoshikatta desu yo. (昨日ビールを三杯飲みました。楽しかったですよ, Gestern habe ich drei Bier getrunken. Es hat Spaß gemacht.)” Ruhig Blut, kleiner Wildfang!

Aber alles was Sie brauchen, ist ein kleines hiragana, um diese Präzision loszuwerden und mehr wie ein menschliches Wesen zu klingen: ka (か). Fügen Sie einfach ka ans Ende eines josūshi um Ungewissheit anzudeuten: “Bā wo ni, sanken-ka mawatte, biiru wo ikura-ka nonde, itsu no ma ni ka karaoke utatte imashita (バーを二、三軒か回って、ビールをいくらか飲んで、いつの間にかカラオケ歌っていました; Wir waren in zwei, drei Bars, hatten ein paar Bier und ehe ich mich versah, waren wir beim Karaoke).” Das Zählwort ken (軒) ist für Gebäude und ein ka anzuhängen, erschafft eine Ungenauigkeit um die Anzahl der Orte, die besucht wurden. In diesem Beispiel folgt ka auch ikura (いくら), um eine unbestimmte Menge Bier anzudeuten, und itsu no ma ni (いつの間に), um eine unbestimmte Zeitspanne aufzuzeigen. Ganz ruhig. Wer hat schon Zeit sich die genaue Anzahl Biere, die man getrunken, Personen, die man getroffen, Reisbällchen, die man gegessen und Karaoke-Lieder, die man gesungen hat, zu merken?

Ka ist auch an einem der größten sprachlichen Ausflüchte des Japanischen beteiligt: X to iu ka (Xというか; Ich meine X/Vielleicht X). Wenn Sie nicht genau wissen, was Sie sagen sollen, kann das Ihr Lebensretter sein. Natürlich kann es sein, dass Sie lieber die japanischen Geräusche etto (えっと) und anō (あのう) verwenden, anstatt auf English “umm” zu machen, aber wenn Sie versuchen, auf ein bestimmtes je ne sais quoi hinzuweisen oder um deutlich zu machen, dass Sie nach dem passenden Wort oder Ausdruck suchen, dann ist to iu ka der Ausdruck, nach dem Sie suchen.

Ein einprägsames Beispiel aus dem Japanischen Kino stammt aus dem Film “Tampopo” von Juzu Itami im Jahre 1985. Die Protagonistin, Besitzerin eines Ramen-Lokals, hat gerade die Lastwagenfahrer/Ramen-Experten Goro und Gan danach gefragt, ihre Ramen ehrlich zu kritisieren. Goro erwidert: “Un, sō da ne. Mā, majime na aji de wa arun da kedo, genki ga nai to iu ka, chikara ga nai to iu ka (うん、そうだね。まあ、真面目な味ではあるんだけど、元気がないというか、力がないというか; Na ja, sie haben schon eine gewisse Aufrichtigkeit, aber ich denke es fehlt ihnen an… Energie, oder vielleicht Kraft…)”

Goro zögert damit Tampopo zu kränken, aber sie hat nach einer ehrlichen Meinung gefragt, deshalb benutzt er to iu ka, um seine Antwort abzuschwächen. Es ist demnach höflich genau, da es ungenau ist.

Zu diesem Zeitpunkt unterbricht Gan mit einer direkten Antwort, um den größtmöglichen humoristischen Effekt zu erzielen: “Hakkiri itte mazui desu (はっきりいってまずいです; Offen gesagt, sie sind schlecht).”

Ka kann auch dabei helfen, auszuweichen, wenn man Ursache und Wirkung anspricht. Ersetzten Sie de aus dem Ausdruck sei de (せいで), der normalerweise einem Grund eine negative Wirkung zumisst, lässt es die Verbindung zwischen Grund und Wirkung weniger sicher erscheinen. Wenn Ihr Wohlbefinden also vom Wetter beeinträchtigt ist, Sie aber nicht wie ein totaler Jammerlappen klingen wollen, könnten Sie “Tenki no sei ka, kyō wa chotto kibun ga sugurenai (天気のせいか、今日はちょっと気分がすぐれない; Vielleicht ist es das Wetter, aber heute ist mir nicht so heiß)” sagen.

Das klingt weitaus menschlicher und natürlicher als das, was ein kishō yohōshi sagen würde: “Ame no eikyō de doshakuzure no tokoro mo arimashita (雨の影響で土砂崩れのところもありました; Aufgrund des Regens gab es Erdrutsche).”

In diesem Sinne ist ka ziemlich vielseitig. Fügen Sie es einfach an eikyō (影響, Wirkung), tame (ため, wegen), kara (から, weil), okage (おかげ, aufgrund von) und natürlich sei in einem Ursache-und-Wirkung Satz, so wie oben und Sie können den überaus menschlichen Zustand von Ungewissheit erzeugen.

Mit der Zeit werden Sie allmählich Ihre eigene japanische Stimme finden. Sie werden auf dem Weg Anpassungen vornehmen, die die Aussprache, die Tonlage und die Geschwindigkeit betreffen, aber ein einfacher Schritt, um normaler zu klingen, ist, die Fußfesseln der Präzision abzuschütteln, indem Sie ka benutzen.
Ich bin in der letzten Zeit so beschäftigt, dass ich irgendwie gar keine Zeit mehr hatte, die letzten Japanisch Lektionen zu wiederholen. Im Moment fühle ich mich so, als ob die Zeit einfach rast und ich schaffe viel zu wenig.

Auch heute hatte ich wieder viel zu tun. Es gibt noch so viel, um das ich mich kümmern muss, doch ich weiß wofür ich das alles mache und das ist es mir wert.

Heute habe ich es allerdings tatsächlich mal geschafft, mich hinzusetzen und Lektion 26 (Minna No Nihongo II) zu wiederholen. Ich bin schon viel weiter, aber es schadet mir nie, zwischen durch mal wieder ein paar basics durchzugehen. Gegenwärtig bin ich sowieso in Deutschland und würde nicht viel weiter kommen.

Ich habe ~んです/~のです, ~んですか, ~んですが、~, V て-form いただけませんか und Interrogative V た-formら いいですか wiederholt.

Diese Lektion ist nicht wirklich schwer. Ich habe die Übungen aus meinem Buch gemacht und auch die Vokabeln der Lektion wiederholt.

Das Kanji-Studium habe ich absichtlich in den Hintergrund geschoben, da ich diese besser vor Ort lerne.

Ich bin gespannt, wie sich meine nächste Japanreise im März gestaltet. So viel ist noch ungewiss, aber vieles ist es auch schon geklärt.

Ich möchte mein Japanisch unbedingt festigen, damit ich mich schon bald auf was Neues stürzen kann.

Tick tock, tick tock…

|Princess<3Von: |PrincessSonntag 01.02.2015 05:04 PM

Schatz!:*
Ich bin mega glücklich dich an meiner Seite zu haben*-*
Ein leben ohne dich möchte &\' will ich mir nicht vorstellen.
Auch Wenn wir manchmal Streit haben &\' andere Meinungen haben, mir tuts immer weh wenn wir uns streiten, weil ich einfach Angst habe, dass du die Schnauzen voll hast &\' gehts, für immer &\' das will ich auf keinfall dass du mich für immer verlässt.
Du bist der Mann den ich immer wollte, ich hab gesucht &\' gefunden :*
Ich freue mich schon mega auf die wunderbare Zukunft mit dir schatz, ich kann es kaum erwarte *-*
Ich danke dir für alles, was du bis jetzt für mich gemacht hast <3
Ich werde immer für dich da sein, mein Engel!:* Nichts auf der Welt bekommt uns je auseinander. Du bist das beste was mir passiert ist, bby:*
Du bist mein Leben, meine große liebe und das will ich nie hergeben, für nichts auf der welt:*
Ich liebe dich über alles mein Schatz!:*
Ich liebe dich mein schatz!:*

akiharuEheschließung im AuslandVon: akiharuMittwoch 28.01.2015 10:32 PM

Obwohl letztes Jahr noch alles chaotisch war, sehe ich jetzt endlich ein Licht! Es hat lange gedauert, bis wir beide unsere Dokumente organisiert hatten, aber nun endlich habe ich auch meine und nichts spricht gegen eine Hochzeit in Japan.

Reisepass CHECK!
Geburtsurkunde CHECK!
Ehefähigkeitszeugnis CHECK!

Beglaubigungen habe ich auch. Fehlen nur noch Übersetzungen der letzten beiden Dokumente. Aber bis April sollte auch das zu schaffen sein.

Ich fühle mich jetzt nicht mehr ganz so gestresst, wie in den letzten Wochen, als ich gar nicht wusste wo vorne und hinten war. Immer muss man auf irgendwas warten und dann wartet man wieder auf was anderes und so weiter.

Morgen muss ich mich noch mal hinsetzen und ein paar Kündigungen für diverse Versicherungen und andere Dinge schreiben. Mit meiner Bank muss ich auch noch ein bisschen was klären, aber dann ist es endlich geschafft :3

Ich wandere aus!

wurstschnitzel[Kein Thema]Von: wurstschnitzelMontag 26.01.2015 04:19 PM

w_e_n_n__d_u__d_a_s__g_e_l_e_s_e_n__h_a_s_t__w_i_r_d__d_i_c_h__a_m__s_a_m_s_t_a_g__d_i_e__l_i_e_b_e__d_e_i_n_e_s__l_e_b_e_n_s__k_ü_s_s_e_n__u_n_d__m_o_r_g_e_n__w_i_r_d__d_e_r__b_e_s_t_e__t_a_g__d_e_i_n_e_s__l_e_b_e_n_s__a_b_e_r__w_e_n_n__d_u_d_i_e_s_e_n__s_t_a_t_u_s__n_i_c_h_t__s_o_f_o_r_t__k_o_p_i_e_r_s_t_,__w_i_r_s_t__d_u__a_b__h_e_u_t_e__m_i_t_t_e_r_n_a_c_h_t__f_ü_r__d_e_n__r_e_s_t__d_e_i_n_e_s__l_e_b_e_n_s__p_e_c_h__h_a_b_e_n:o. <33

sportsfreund_87hmmVon: sportsfreund_87Mittwoch 21.01.2015 08:49 PM

Wie Menschen heute zu tage sind dann man kann einfach nur allein sein :( :\\\'(

KeuleNixVon: KeuleMittwoch 14.01.2015 11:50 AM

Voll langweilig hier :D

PittyPaperdollFotografie :)Von: PittyPaperdollSonntag 28.12.2014 12:29 AM

Da ich in letzter Zeit viele Bilder schieße,diese aber hier nicht hochladen kann, wollte ich hier einen Link teilen, auf denen Ihr die Bilder usw. sehen könnt. :)

Bis dahin,
eure Pitty :)

http://www.fotocommunity.de/fotografin/pittypaperdoll/2109140

uzwieder daVon: uzMontag 15.12.2014 10:34 PM

soooo...

nach langer langer zeit bin ich dann auch mal wieder da....

hab ich was verpasst?

;)

TVD[Kein Thema]Von: TVDMontag 15.12.2014 05:35 PM

and yet,it´s my fault,I´m always blame!

enjouementBuddha Siddhartha GautamaVon: enjouementDonnerstag 11.12.2014 08:56 PM

Das ganze Sein ist flammend Leid –
Wer dies mit weisem Sinne sieht,
Wird bald des Leidenlebens satt:
Das ist der Weg der Läuterung.
« Neuere Einträge -